Kinder basteln an einem Tisch eine Schildkröte aus Papier
© SKD, Foto: Valerie Eckl

Ferienprogramm

Die Ferienangebote richten sich vor allem an Schüler, die auch in ihren Ferien gern in die spannenden Welten der Museen eintauchen möchten – Welten von Engeln, Drachen und Prinzessinnen, einem Zoo aus Porzellan, Edelsteinen und Schatzkammern, Waffen und Rüstungen, Bilderwelten ferner Völker und Kulturen. Dabei darf natürlich das Verkleiden, Gestalten und Malen nicht fehlen.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung - mindestens einen Tag vor der Veranstaltung - beim Besucherservice unter Telefon 0351 4914 2000, Fax 0351 4914 2001, besucherservice@skd.museum. 

Alle Veranstaltungen können von Hortgruppen auch an anderen Terminen frei gebucht werden. Bitte wenden Sie sich dazu an den Besucherservice.

Das buchbare Angebot für Hortgruppen in den Ferien:

Wie kam der Elefant zu seinem Rüssel? - Wilder Geschichten-Erzähl-und-Erfinde-Workshop in der Porzellansammlung

Die Porzellansammlung im Zwinger steckt voller Geschichten. Märchenhaft ist schon der Lebensweg des Porzellan-Erfinders Johann Friedrich Böttger. Wollt ihr seine Abenteuer hören? Noch viel mehr erzählen die Porzellane selbst. Wenn ihr genau lauscht, hört ihr sie leise wispern – etwa von fernen Welten in China und Japan, von Elefanten, Prinzessinnen und Seefahrern. Ganz schnell kommt ihr da selbst auf die wildesten Ideen – und die wollen wir hören! Also kommt und macht mit.

Dauer: 2h

Gruppengröße: max. 15 Kinder, größere Gruppen können geteilt werden

Kosten: 3,00 EUR pro Person

programm

Zum Seitenanfang