Coronavirus: Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden bleiben vorerst bis 19. April geschlossen

13. März 2020

Corona 1

Wie die Sächsische Staatsministerin für Kultur und Tourismus, Barbara Klepsch, soeben bekannt gegeben hat, bleiben die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ab morgen, Samstag, den 14. März 2020, bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen.

Medieninformation des SMKT

 

Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit und können zu einem späteren Zeitpunkt eingelöst werden.

Für eine Erstattung von Tickets oder eine Rückabwicklung von Führungen können sich Besucherinnen und Besucher an den Besucherservice über die Telefonnummer 0351 4914 2000 wenden oder aber online das folgende Formular nutzen: www.skd.museum/erstattung.

Zum Seitenanfang