Einladung zum Pressegespräch | Ausstellungspreview von Add to the Cake. Die Transformation der Rolle weiblicher Schaffender

09. Mai 2019

Add to the Cake

Das Symposium "A Woman's Work“, das am 18. Januar 2019 im Japanischen Palais im Rahmen der Ausstellung "Gegen die Unsichtbarkeit" stattfand, (Medieninformation von 18.12.2018) wird zu einer Ausstellung mit dem Titel "Add to the Cake". Mit dieser Entwicklung arbeiten die Kuratorinnen Vera Sacchetti und Matylda Krzykowski (Foreign Legion) weiterhin daran, permanente Sichtbarkeit für weibliche Schaffende herzustellen.

“Hinzufügen” bedeutet nicht “wegnehmen”

Das Projekt entwickelt und verwandelt sich in zwei Hauptphasen – zunächst ab dem 26. April 2019 mit einer Vorschau, die das Symposium und die an diesem Tag diskutierten Themen räumlich darstellt – gefolgt von einer Ausstellungseröffnung am 5. Juli 2019, in der die Räume zu einer Reihe von Installationen über Visionen für weibliche Praxis transformiert werden. Mit Add to the Cake eröffnet Foreign Legion fach- und generationenübergreifende, vielfältige Perspektiven zu Frauen in und um Design, Kunst und Architektur, begleitet von einem öffentlichen Rahmenprogramm.

In der Preview der Ausstellung vertretene Sichtweisen: Danah Abdulla, Tulga Beyerle, Pinar Demirdag, Annika Frye, Thomas Geisler, Katrin Greiling, Christoph Knoth, Sarah Owens, Alice Rawsthorn, Antje Stahl und Libby Sellers.

Mit Beiträgen von: Common Interest (Nina Paim, Corinne Gisel), Depatriarchise Design (Maya Glasel & Anja Neidhard), DAMN Magazine (Siegrid Demyttenaere, Bessaam El-Asmar, Emma Firmin, Gabrielle Kennedy), Kate Dooley, Amelie Klein, Kaja Kusztra, Alexandra Lange, Emma Lucek, Klara Nemeckova, Not a Muse (Silva Baum, Claudia Scheer, Lea Sievertsen), Sumitra Upham, Hagen Verleger.

Klangstück von Julia E. Dyck, Visuals von AnnerPerrin und Raby-Florence Fofana, Szenografie von AnnerPerrin, Raby-Florence Fofana, Matylda Krzykowski, Videoraum von Pinar Demirdag und Viola Renate von Pinar & Viola produziert von Atilla Turker.

Add to the Cake [Dem Kuchen hinzufügen]. Die Transformation der Rolle weiblicher Schaffender
Eine Ausstellung des Kunstgewerbemuseums, kuratiert von Vera Sacchetti und Matylda Krzykowski, Foreign Legion
Laufzeit:
Preview: 27.4. – 23.6.2019
Ausstellung: 6.7. – 3.11.2019
Ausstellungsort:
Schloss Pillnitz, Wasserpalais
Öffnungszeiten:
Täglich 10 bis 18 Uhr, montags geschlossen
Eintritt:
regulär 8 €, ermäßigt 6 €, unter 17 frei, ab 10 Pers. 7 €

Die SKD kommunizieren über #AddToTheCake #kunstgewerbemuseumdresden und #skdmuseum auf Social Media

Pressebilder- und -dossiers

Symposium 'A Woman's Work', 18.01.2019 © SKD, Foto: David Pinzer
Symposium 'A Woman's Work', 18.01.2019 © SKD, Foto: David Pinzer
Symposium 'A Woman's Work', 18.01.2019 © SKD, Foto: David Pinzer
Symposium 'A Woman's Work', 18.01.2019 © SKD, Foto: David Pinzer
Symposium 'A Woman's Work', 18.01.2019 © SKD, Foto: David Pinzer
Kampagnenmotiv "Add to the cake"
© Klemens Renner
Ausstellungsansicht © Klemens Renner
Ausstellungsansicht: Tischvitrine mit Dokumentation des Symposiums "A woman's work" © Klemens Renner
Ausstellungsansicht © Klemens Renner
Ausstellungsansicht © Klemens Renner
Ausstellungsansicht © Klemens Renner
Ausstellungsansicht © Klemens Renner
Ausstellungsansicht © Klemens Renner
Zum Seitenanfang