Programm

  • Teaserbild zur Veranstaltung Erzählnachmittag in der Ausstellung Dialog unter Gästen - Das Damaskuszimmer in Dresden lädt ein
    So 25.08. 15:00

    Japanisches Palais   —   Museum für Völkerkunde Dresden

    "Gendersplash! - Geschichten vom Selbstwerden" mit Patrick Niegsch

    15:00–16:30

    Vielfalt voraus! Mit einem lauten Platschen tauchen wir ins Meer der Erwartung und finden zwischen Korallenriffen, König_innen und der ausgehaltenen Pause weit mehr als nur zwei Ufer. Wir begegnen dem seltsamsten Ding der Welt, treffen auf das große Wedernoch und lauschen unerzählten Geschichten zwischen Sehnsucht, Entfaltung und Mut. An diesem Erzählnachmittag halten wir inne – feiern die Lücke, den Freiraum, das Miteinander und lernen vielleicht, wie wir auf dem Grund eines Brunnens uns selbst entdecken können.

    Patrick Niegsch ist als Erzähler und Theaterpädagoge (M.A.) in verschiedensten Kontexten unterwegs. Wenn er nicht gerade selbst von rauschenden Flüssen oder mutigen Füchsen erzählt, dann arbeitet er an Schulen oder in Theatern und spinnt sich mit anderen die wildesten Träume zusammen. Zusammen mit Brit Magdon und Maria Carmela Marinelli ist er Mitbegründer des internationalen Erzählkunstfestivals »IMAGINE!«.

    • Treff: in der Ausstellung
    • Teilnahmegebühr: Kostenfrei
    Termin speichern
Zum Seitenanfang