Sonderausstellungen Slider

15 Museen mit Werken aller Kontinente

Der Verbund „Staatliche Kunstsammlungen Dresden" umfasst 15 Museen, die zu den bedeutendsten der Welt zählen. Zusammen mit vier Institutionen repräsentiert er eine thematische Vielfalt, die in ihrer Art international einzigartig ist.

Entdecken Sie unsere Dauer- und Sonderausstellungen
Kunsthalle im Lipsiusbau 19.5.-25.5.2019

Das ganze Leben. Archive und Wirklichkeit

In Archiven spiegeln sich die Realitäten vergangener Zeiten. Gleichzeitig prägt archiviertes Wissen die Gegenwart. Forscher*innen und Praktiker*innen nehmen diese Transformation als Ausgangspunkt für Gespräche und Vorträge. Arbeiten von neun Künstler*innen eröffnen individuelle Blicke auf die Sammlung: Was können Archive für die heutige Gesellschaft leisten? Diesen und weiteren Fragen geht der Kongress sowie die Archivsichtungen vom 19.5.-25.5.2019 mit einem umfangreichen Begleitprogramm nach.

Mehr erfahren

Ein „neuer“ Vermeer in Dresden

Seit mehr als zweihundertfünfzig Jahren nimmt Johannes Vermeers berühmtes Gemälde „Brieflesendes Mädchen am offenen Fenster“ einen festen Platz unter den Hauptwerken in der Dresdener Gemäldegalerie ein. Frühere Röntgenuntersuchungen gaben Hinweise auf die Übermalung eines Bildes mit der Darstellung eines nackten Cupido. Jetzt belegen neue Laboruntersuchungen zweifelsfrei, dass die Übermalung nicht von Vermeers Hand stammt.

Mehr erfahren

© SKD, Foto: Wolfgang Kreische

Aktuelle Termine

Geamtes Programm

Gesamtes Programm anzeigen

Sonntags ins Museum

Ab drei ist der Eintritt frei

Sonntags ins Museum!

Jeden Sonntag von 15 bis 18 Uhr ist der Eintritt in einem unserer Museen frei

SKD Freiabdrei Postkarte DIN lang.indd
© SKD
Jahresbroschüre 2019

Das Ausstellungsjahr 2019 im Überblick

Erfahren Sie mehr über unsere Ausstellungen und Projekte im Jahr 2019!

News-Slider Startseite

Aus unserer Online Collection

Zum Seitenanfang