to main navigation

to content

to area navigation

Tagungen und Fortbildungen

Durch die museumspädagogische Organisation regionaler und überregionaler Tagungen sowie dem fortwährend bestehenden differenzierten Angebot von Lehrer- und Erzieherfortbildungen zu Dauer- und Sonderausstellungen gelingt der Informationsaustausch zwischen Kultur- und Bildungseinrichtung auf besonders effiziente Weise. Das kulturelle und pädagogische Wissen kann im direkten Austausch an die LehrerInnen und ErzieherInnen übermittelt sowie gemeinsam diskutiert werden.
Die museale zielgruppenspezifische Kulturarbeit soll durch diesen stetigen Informationsaustausch auf regionaler und überregionaler Ebene gefördert und professionalisiert werden.

Tagungen

Anlässlich besonderer Themenschwerpunkte organisiert und veranstaltet die Museumspädagogik der SKD Kongresse und Tagungen

Fortbildungen für Lehrer und Erzieher

In den spezifisch für LehrerInnen und ErzieherInnen angebotenen themenbezogenen Fortbildungen wird das eigene Wissen ...more