Zur Hauptnavigation

Zum Inhalt

Zur Bereichsnavigation

13.12.12

Einladung zur Bildberichterstattung

am Freitag, dem 14. Dezember 2012, 11:30 Uhr im Böttger-Saal der Porzellansammlung, Zwinger

Der „Böttger-Saal“ der Porzellansammlung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden im Zwinger beheimatet das früheste Meissener Porzellan. In den vergangenen Wochen fanden in diesem Raum im Obergeschoss Renovierungsarbeiten statt. Im Zuge der Neugestaltung des Böttger-Saals wurde auch dessen technische Ausstattung zur Steigerung der konservatorischen Sicherheit erneuert.

Die Arbeiten wurden jetzt früher als vorgesehen zu Ende geführt, so dass der Böttger-Saal bereits ab kommenden Samstag, dem 15.12.2012 wieder für die Besucher zugänglich ist.

Zuvor laden wir Sie zu einem für die Bildberichterstattung besonders geeigneten Termin mit dem Direktor der Porzellansammlung, Herrn Prof. Dr. Ulrich Pietsch, ein.

Dr. Stephan Adam
Pressesprecher und Leiter Kommunikation
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Postfach 12 05 51
01006 Dresden                                                      
Tel. ++49-351-49 14 2643
Fax ++49-351-49 14 2366
presse@skd.museum
www.skd.museum

<- Zurück zu: Presse