Zur Hauptnavigation

Zum Inhalt

Zur Bereichsnavigation

24.05.12

Wir sprechen Ihre Sprache!

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden präsentieren sich im Web auf Italienisch und Russisch

Anlässlich der Ausstellung „Die Sixtinische Madonna. Raffaels Kultbild wird 500“ präsentieren sich die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) seit heute online in den Sprachen Italienisch (www.skd.museum/it) und Russisch (www.skd.museum/ru). Mittels einer Microsite erlangt der interessierte Besucher in seiner Landessprache in gebündelter, schlanker Form alle wesentlichen Informationen zu den 12 Museen der SKD in Dresden, Leipzig und Herrnhut, ihren Öffnungszeiten, Eintrittpreisen, Adressen, ausgewählten Sonderausstellungsprojekten und zu dem Museumskomplex angegliederten Institutionen. Neben der bereits bestehenden englischsprachigen 1:1 Spiegelung der SKD-Website wird nun auch gezielt ein russisch- und italienisch¬sprachiges Publikum angesprochen.

Die wordpressbasierte Microsite wurde in Zusammenarbeit mit der Agentur interactive tools (Berlin) und der Leadagentur TBO interactive (Berlin) konzeptionell entwickelt und technisch umgesetzt. Dabei wurde besonderer Wert auf die inhaltliche und visuell-ästhetische Verbindung zum allgemeinen Webauftritt gelegt. So erscheint auch die Microsite im Corporate Design der SKD-Website.

Sprache auswählen und Microsite öffnen


Über die Sprachauswahl der Website www.skd.museum kann der Besucher seine Zielsprache aufrufen und die Microsite öffnet sich in einem neuen Layer. Dabei erkennt die SKD-Website die Browserspracheinstellungen. Eine nutzerfreundliche Sprachauswahl wird somit gewährleistet. Ein Willkommenstext und ein Megamenü begrüßen den Besucher und lassen die Vielfalt der SKD auf einen Blick deutlich werden. Mit einem Klick auf ein jeweiliges Inhaltsmodul kann nun besucher- und serviceorientiert Wissenswertes zu dem ausgewählten Museum, wie z.B. zur Gemäldegalerie Alte Meister, zum Grünen Gewölbe oder zum Völkerkundemuseum in Herrnhut abgerufen werden.

Weitere Sprachen folgen


Die SKD über das Internetportal einem internationalen Publikum zugänglich zu machen, ist eine wesentliche Aufgabe im Rahmen der digitalen Kommunikation und Vermittlung. Die Microsite bietet hierfür das geeignete Format, gezielt Besucher und Gäste der SKD aus Europa und der Welt online anzusprechen. Da eine Vielzahl russischsprachiger Gäste die Museen der SKD, insbesondere die Gemäldegalerie Alte Meister mit der Sixtinischen Madonna von Raffael (1512/13) besucht und die SKD mit der großen Jubiläumsausstellung auch verstärkt in den Fokus des italienischsprachigen Raumes rücken, fiel der Entschluss, die Microsite zuerst in den Sprachen Russisch und Italienisch anzubieten. Weitere Sprachen, wie z.B. Polnisch und Tschechisch werden zukünftig folgen. Die SKD können dann bestens ihre Besucher aus den europäischen Nachbarländern begrüßen.

Weiterführende Links

Microsite Italienisch: www.skd.museum/it
Microsite Russisch: www.skd.museum/ru
Internetportal der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden in Deutsch und Englisch: http://www.skd.museum/www.skd.museum


Dr. Stephan Adam
Pressesprecher und Leiter Kommunikation
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Postfach 12 05 51
01006 Dresden                                                      
Tel. ++49-351-49 14 2643
Fax ++49-351-49 14 2366
presse@skd.museum
www.skd.museum
www.facebook.com/skd.museum
www.twitter.com/skdmuseum

<- Zurück zu: Archiv Pressemitteilungen