Zur Hauptnavigation

Zum Inhalt

Zur Bereichsnavigation

Ehrenamt

Eine freiwillige und unentgeltliche, also ehrenamtliche Mitarbeit ist in allen Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden möglich. Zum gegenseitigen Kennenlernen kann eine „Schnupperzeit“ von wenigen Wochen vereinbart werden.

Die Anwesenheitszeiten werden im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Betreuer des Ehrenamtlichen geregelt. Eine regelmäßige Anwesenheitspflicht besteht für den ehrenamtlich Tätigen nicht. Das ehrenamtliche Engagement kann jederzeit von beiden Seiten ohne Einhalten einer Frist oder Angabe von Gründen beendet werden.

Der Ehrenamtliche haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit gegenüber den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Eine weitergehende Haftung wird ausgeschlossen. Er ist durch die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden gegen Unfallrisiken und Haftpflichtschäden, die durch seine freiwillige Mitarbeit ausgelöst werden, versichert.

Wenden Sie sich bei Interesse bitte direkt an das Museum, in dem Sie gerne mitarbeiten möchten.