Zur Hauptnavigation

Zum Inhalt

Zur Bereichsnavigation

Neuzugänge zeitgenössischer Kunst im Kunstfonds 2013

Förderankäufe der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

4. Dezember 2013 bis 2. Mai 2014
Eine Ausstellung des Kunstfonds in der Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund in Berlin-Mitte

Auch 2013 hat die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen über die Förderankäufe zeitgenössischer Kunst aktuelle Werke mit einem Gesamtwert von 110.000 Euro erworben. Wie kein anderes Bundesland fördert Sachsen auf diese Weise seit 1992 jährlich Künstlerinnen und Künstler, die ihren Schaffensmittelpunkt oder Wohnsitz im Freistaat haben. Die Ankaufsempfehlungen werden von einem unabhängigen Beirat ausgesprochen, der sich aus Kunstexperten und Kunstschaffenden zusammensetzt.

Die Kunstwerke sind seit jeher für die Sammlung des Kunstfonds bestimmt und werden der Öffentlichkeit in Ausstellungen und als Leihgaben in Museen und öffentlichen Einrichtungen zugänglich gemacht. Wie bereits 2011 und 2012 stellt der Kunstfonds auch in diesem Jahr wieder die aktuellen Neuerwerbungen in einer Auswahl in der Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund in Berlin vor.

  • Johannes Ulrich Kubiak, Turm, 2013, Aquarell, Förderankauf der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen 2013, Kunstfonds, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Foto: Herbert Boswank
 - Bild öffnet sich in einer Vergrößerungsansicht.
  • David Röder, Es sah aus als gäbe es sie zweimal, aus der Serie: Die Vorstadt glänzt mit einem bösen Auge, 2012, Acryl, Gouache, Wasserfarbe, Bleistift/Pappe, Förderankauf der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen 2013, Kunstfonds, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Foto: Herbert Boswank - Bild öffnet sich in einer Vergrößerungsansicht.


Gezeigt werden Arbeiten von Ulrike Dornis, Jakob Flohe, Tony Franz, Martin Groß, Franziska Hesse, Julius Hofmann, Jan Kromke, Romy Julia Kroppe, Daniel Krüger, Johannes Ulrich Kubiak, Stefan Kübler, Felix Lippmann, David Röder, Titus Schade, Katharina Schilling sowie Anna Baranowski/Luise Schröder.

Zwei weitere Neuerwerbungen des Jahres 2013 von Benjamin Dittrich und Grit Hachmeister zeigt der Kunstfonds derzeit in der Ausstellung Ortsbestimmung. Zeitgenössische Kunst aus Sachsen im Kaisertrutz in Görlitz.