Zur Hauptnavigation

Zum Inhalt

Zur Bereichsnavigation

DRESDEN-concept

Logo von "Dresden Concept"

Die TU Dresden (TUD) sieht ihre Zukunft als Exzellenz-Universität, die eine lange Tradition als Spitzenuniversität hat und in einer Region verwurzelt ist, die seit Jahrhunderten nach dem immer Besseren strebt, die Besten anzieht und führende Köpfe hervorbringt.

Um dieses Ziel zu erreichen, setzt die TUD auf ihre und die Stärken der Region Dresden und will diese Stärken ausbauen: Qualität, Ganzheitlichkeit und Interaktion. Kaum eine andere deutsche Universität kann ein so ganzheitliches Studienangebot sicherstellen wie die TUD: Ingenieurswissenschaften, Mathematik und Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften und Medizin unter einem Dach.

Ausdruck der besonderen Vernetzung ist das DRESDEN-concept – Dresden Research and Education Synergies for the Development of Excellence and Novelty.

DRESDEN-concept ist ein Verbund der TUD mit starken Partnern aus Wissenschaft und Kultur mit dem Ziel, die Exzellenz der Dresdener Forschung sichtbar zu machen. Ganz konkret zielt die Zusammenarbeit im DRESDEN-concept auf folgendes ab: Die Partner erschließen und nutzen Synergie in den Bereichen Forschung, Ausbildung, Infrastruktur und Verwaltung. Sie koordinieren ihre Wissenschaftsstrategie und identifizieren die Gebiete, auf denen Dresden international führt. Sie entwickeln eine gemeinsame Strategie, weltweit führende Wissenschaftler für Dresden zu gewinnen.

© DRESDEN-concept

Mehr zu DRESDEN-concept erfahren Sie auf der offiziellen Website.