Zur Hauptnavigation

Zum Inhalt

  • Blickwechsel - Werke des Kupferstich-Kabinetts im Dialog

    Unter den 14 Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden birgt das Kupferstich-Kabinett mit mehr als 500.000 Arbeiten die größte Sammlung. Für die Ausstellung "Blickwechsel" wurden Objekte aus allen Sammlungen eingeladen, mit Werken des Kupferstich-Kabinetts in einen Dialog zu treten ...mehr

  • Schätze einer Fürstenehe auf Schloss Hartenfels in Torgau

    Die Hochzeit 1607 des Kurfürstenpaares Johann Georg I. und Magdalena Sibylla von Sachsen in Torgau stehen im Zentrum der neuen Ausstellung auf Schloss Hartenfels. Gezeigt werden herrliche Prunkkleider ebenso wie preziöse Prunkwaffen, Medaillen, Fürstenbildnisse und Bücher, die vom reichen Vermächtnis des Kurfürstenpaares zeugen ...mehr

Am 15. Mai in Bad Muskau: Literaturfest mit Albrecht Goette, Klaus Müller und Ingo Schulze

Im Rahmen der Ausstellung "Italienische Landschaft der Romantik. Malerei und Literatur" laden wir Sie zum Highlight des Begleitprogramms ein ...mehr

Der Malerei wird in drei Lesungen das gesprochene Wort gegenübergestellt. Der Bogen spannt sich von Goethe bis zu Autoren der Gegenwart, die ebenso Italien bereisten ...mehr

  • Logo

    Am 22. Mai 2016 ist Internationaler Museumstag!

    Unter dem Motto "Museen in der Kulturlandschaft" feiern die Museen in ganz Deutschland am 22. Mai 2016 den Internationalen Museumstag! Unsere Dauer- und Sonderausstellungen bieten am Aktionstag ein vielfältiges Programm mit Sonderführungen, Workshops, Kunstpausen und Konzert ...mehr

  • Initiative für ein weltoffenes Dresden

    Initiative für ein weltoffenes Dresden

    Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden sind ein Teil der „Initiative weltoffenes Dresden (#WOD)“. Als Zeichen für eine offene Gesellschaft, für Toleranz und Solidarität werden Dresdner Kulturinstitutionen unter diesem Namen in den kommenden Monaten eine Vielzahl von Veranstaltungen anbieten ...mehr

Ein Ausflug in das Atelier- und Wohnhaus von Josef Hegenbarth in Dresden-Loschwitz

Am malerischen Elbhang lebte und schuf der Künstler Josef Hegenbarth tausende Zeichnungen und Illustrationen zu den Hauptwerken der Weltliteratur ...mehr

Die Schau "Netzwerk Hegenbarth" zeigt ab 1.5.2016 Hauptwerke der von Josef Hegenbarth gegründeten Stiftung, u.a. von Albert Wigand, Hans Körnig und Helmut Schmidt-Kirstein ...mehr