Zur Hauptnavigation

Zum Inhalt

  • Blickwechsel - Werke des Kupferstich-Kabinetts im Dialog

    Unter den 14 Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden birgt das Kupferstich-Kabinett mit mehr als 500.000 Arbeiten die größte Sammlung. Für die Ausstellung "Blickwechsel" wurden Objekte aus allen Sammlungen eingeladen, mit Werken des Kupferstich-Kabinetts in einen Dialog zu treten ...mehr

  • 28. Mai 2016: Bad Muskau sendet Liebesgrüße nach Breslau

    Das Begleitprogramm der Ausstellung „Italienische Landschaft der Romantik" bietet am 28. Mai 2018 ein besonderes Highlight: Schauspieler Tom Quaas liest unter dem Motto "Eichendorff und Italien" aus Joseph von Eichendorffs Novellen im Rahmen des Deutsch-Polnischen Parkfestes in Bad Muskau. Es wird ein Bustransfer ab Dresden gestellt ...mehr

Neue Ausstellungen im Albertinum

Die Ausstellung "Die Sammlung Rudolf Weigang in Dresden" gibt anhand von Kunstwerken aus der Privatsammlung der Familie Weigang Einblicke in die Arbeit der Provenienzforschung bei den SKD ...mehr

Anlässlich der Überführung eines Teils der Privatsammlung des Ehepaars Gercken in eine bei den SKD beheimatete Stiftung präsentiert die Schau "Sehgründe" eine Auswahl der Werke ...mehr

  • Kinder im Museum

    Sommerzeit ist Ferienzeit: Unser Programm für Kinder und Jugendliche!

    Wer in den Ferien in die spannenden Welten der Museen eintauchen möchten, ist bei uns genau richtig! Drachen und Prinzessinnen, Engel und Dämonen, Edelsteine, Schatzkammern, ein Zoo aus Porzellan und die Bilderwelten ferner Völker und Kulturen: All das erwartet Euch vom 27. Juni bis 5. August 2016 in unseren 14 Museen! ...mehr

  • Initiative für ein weltoffenes Dresden

    Initiative für ein weltoffenes Dresden

    Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden sind ein Teil der „Initiative weltoffenes Dresden (#WOD)“. Als Zeichen für eine offene Gesellschaft, für Toleranz und Solidarität werden Dresdner Kulturinstitutionen unter diesem Namen in den kommenden Monaten eine Vielzahl von Veranstaltungen anbieten ...mehr

Ein Ausflug in das Atelier- und Wohnhaus von Josef Hegenbarth in Dresden-Loschwitz

Am malerischen Elbhang lebte und schuf der Künstler Josef Hegenbarth tausende Zeichnungen und Illustrationen zu den Hauptwerken der Weltliteratur ...mehr

Die Schau "Netzwerk Hegenbarth" zeigt Hauptwerke der von Josef Hegenbarth gegründeten Stiftung, u.a. von Albert Wigand und Helmut Schmidt-Kirstein ...mehr